Marc Öperli, Head of Business Development Global Services, Weiss Technik, zum Freigabecockpit:

"Wir haben mit dem Freigabecockpit folgende fachliche Ziele erreicht:

  • Deutliche Reduzierung des Aufwands und der Durchlaufzeit im Service sowie im Vertriebsprozess bei Kalkulationen, Angebote und Aufträge

  • Einheitliche Lösung in allen Bereichen von weisstechnik

  • Mobiler Freigabeprozess durch E-Mail

  • Erhöhung der Transparenz durch die digitale Statusverfolgung und Historieneinsicht

  • Entfall von Hardware (Scanner, Drucker)

  • Erscheinungsbild der Belege für den Kunden optimiert (durch den Wegfall der gescannten Dokumente)"

Jochen Neudeck, SAP Prozesse, Krieger KG, zur SAP-Waagenintegration:

"Durch die Netzwerkanbindung des Wöhwa-Terminals kann von jedem beliebigen Arbeitsplatz aus die Lieferscheinerstellung durchgeführt werden. Der PC muss weder über eine serielle Schnittstelle noch einen installierten Waagen-Treiber verfügen".

Sandra Wern,  SAP Key User Prozess- und Logistikgestaltung, Schunk Kohlenstofftechnik, zum Vertriebscockpit:

  • Keine Papierablage, Ausdrucke mehr, alles beim jeweiligen Vorgang elektronisch abgelegt

  • Durch den Desktopconnector einfaches Starten der Prozesse und automatisches Anhängen der Mails inkl. Anfragen/Bestellungen

  • Super Übersicht über alle Vorgänge – meine aktuell zu bearbeitenden und auch die, die in andere Abteilungen (Phasen) weitergereicht wurden

  • Im Vertretungsfall schnelles Übernehmen der entsprechenden Vorgänge -> kein wühlen/suchen auf dem Schreibtisch

  • Es ist auf unsere einzelnen Geschäftsbereiche abgestimmt

  • Gezielter Informationsaustausch zu den einzelnen Vorgängen weil der Austausch innerhalb der Checkliste stattfindet

  • Transparenz

  • Dokumentierte 4-Augen-Prüfung

  • Dokumentierte Genehmigungen

  • Informationen an andere Abteilungen z.B. Einkauf, der ja bei uns keine Phase hat, durch Shortcuts